Fahrschule an der Uni Passau – Neueröffnung

Bist du es müde dein Rad den Innsteg entlang zu schieben? Dem kannst du jetzt ganz einfach und schnell ein Ende setzen. Direkt an der Uni Passau – ganz neu – gibt es seit Kurzem die Fahrschule an der Uni.

Wir bieten dir…

… eine zielgerechtete theoretische und praktische Fahrschulausbildung in Wohlfühl-Atmosphäre. Bei uns machen dich freundliche und ruhige Fahrlehrer zum Profi in deiner Führerscheinklasse – zu fairen Preisen und mit modernen Fahrzeugen.

Neben gratis W-Lan und integriertem Café wartet zudem die modernste Ausstattung auf dich. An unserem Fahrsimulator kannst du deine ersten digitalen Fahrstunden nehmen und so erste Fahrerfahrungen sammeln. Dabei bringt dir der Fahrsimulator gleich mehrere Vorteile. Gerade für Anfänger bringt die erste Fahrstunde meist Stress. Mit dem Fahrsimulator kannst du bereits ein Gefühl für das Steuern eines Kraftwerkzeuges bekommen. Das erste Mal auf der Straße in der realen Welt fühlst dich so sicherer und entspannter und kannst dich voll und ganz auf den Inhalt der Fahrstunde konzentrieren. Zudem hast du die Möglichkeit mit den Übungsstunden am Simulator Geld zu sparen. Aufgrund deiner Fahrerfahrung aus den realitätsgetreuen, digitalen Fahrstunden wirst du weniger Übungszeit mit einem Fahrlehrer brauchen.

Unsere Ziele für deinen Erfolg sind

Preiswerter Führerschein in allen Klassen

Bestmöglicher Service rund um die Uhr

Modernste Technik: Fahrsimulator und gratis W-Lan

Kompetente und geduldige Fahrlehrer

Einsteigen und Wohlfühlen

Unser Team
Der persönliche Kontakt mit den Fahrlehrern der wichtigste Bestandteil unserer Ausbildung. Jeder unser professionell ausgebildeten Fahrlehrer ist darum bemüht, dich durch individuelle persönliche Betreuung beim Erwerb deines Führerscheins so gut es geht zu unterstützen.

Überzeugt?

Dann drucke dir den Gutschein auf dieser Website aus und komme bei uns vorbei – wir freuen uns auf dich!

Im Vorfeld darfst du dich auch gerne schon auf unserer Hauptseite (GBS – die Schule) über die Voraussetzungen und den Ausbildungsverlauf bei den verschiedenen Führerscheinklassen erkundigen: Motorradführerschein, Mofa- und Rollerführerschein und Autoführerschein.

Standort an der Uni

Kontakt

Fahrschule an der Uni
GBS Gesellschaft für Berufsausbildung im Straßenverkehrswesen mbH

Franz-Stockbauer-Weg 1
94032 Passau

0851 / 95 636 50

E-Mail: uni@gbs-passau.de

Öffnungszeiten

Mo: 12.00-18.00 Uhr
Di: 10.00-19.30 Uhr
Mi: 12.00-18.00 Uhr
Do: 10.00-19.30 Uhr
Fr: 12.00-16.00 Uhr
Sa: 12.00-16.00 Uhr

Theorieunterricht

Di: 18.00-19.30 Uhr
Do: 18.00-19.30 Uhr

Alles was du über den Führerschein wissen musst:

Autoführerschein Klasse B in der Fahrschule an der Uni oder im Schulungszentrum der GBS in Passau, Kohlbruck

Einfühlungsvermögen in allen Situationen und langjährige Erfahrung im Umgang mit Kraftfahrzeugen sind die Basis für ein gutes Ausbildungsklima.

Autoführerschein Klasse B – was, wann und wie starten?

Bei dem Führerschein Klasse B handelt es sich um die Fahrerlaubnis für Kraftfahrzeuge mit zulässiger Gesamtmasse von nicht mehr als 3500 kg. Die Fahrzeuge dürfen nur zur Beförderung von nicht mehr als 8 Personen außer dem Fahrzeugführer gebaut sein. Außerdem ist mit dem Führerschein der Klasse B auch das Fahren mit einem bis zu 750 kg schweren Anhänger erlaubt. Für alle die es gern etwas sportlich lieben: Mit dem Autoführerschein in der Hand dürft ihr dann auch vierrädrige ATVs und Quads fahren.
Für den Führerschein Klasse B kannst du dich in unserer Fahrschule mit dem Einverständnis deiner Eltern ab 17,5 Jahren anmelden. 3 Monate vor deinem 18. Geburtstag kannst du die Theorie Prüfung ablegen, 1 Monat davor die praktische Prüfung.Nachdem du alle Prüfungen bestanden hast und das 18. Lebensjahr erreicht hast, darfst du ohne Begleitperson ein Kraftfahrzeug steuern.

Die Regeln für das Begleitete Fahren ab 17 findest du hier:

Theorie Unterricht – von wegen staubtrocken!

Mit Spaß und Kreativität führen wir dich in die Welt des Autofahrens ein. Lehrbuch und Übungsbögen sind alles, was du dazu brauchst! Das Lehrmaterial inklusive Onlinezugang zum Fragebogentrainer bekommst du in der ersten Unterrichtsstunde in der Fahrschule in einer schicken Box von uns ausgehändigt.
Dein Theorie-Unterricht besteht bei uns in der Fahrschule aus 14 Unterrichtsstunden. Eine jede Unterrichtsstunde dauert 90 Minuten. 12 der Unterrichtsstunden konzentrieren sich auf die Grundlagen des Autofahrens, 2 Stunden stehen im Fokus des Autoführerscheins Klasse B.
Nachdem du alle Theorie-Stunden belegt hast und die Theorie-Bögen in der Fahrschule mit so wenig Fehlern wie möglich ausgefüllt hast, darfst du dich für die Theorie-Prüfung anmelden.

Autofahren in der Praxis – zu jeder Zeit sicher

Unser Ziel ist es, dir sicher und kostensparend zu deinem Führerschein zu helfen.

Dafür legst du mindestens 12 Pflichtfahrten á 45 Minuten ab (5 x Überlandfahrten, 4 x Autobahnfahren, 3 Beleuchtungsfahrten bei Nacht oder Dämmerung). Innerhalb dieser praktischen Übungsstunden lernst du die klassischen Tools des Autofahrens: Einparken, Gefahrenbremsung, Anfahren am Berg sowie Wenden und Fahrzeugtechnik. Ob du zusätzlich noch Fahrstunden benötigst, entscheidet dein Fahrlehrer, der genauestens über deine Entwicklung hinter dem Steuer Bescheid weiß – Deine Sicherheit steht bei uns an an erster Stelle!

Für alle die zu erst in Ruhe für sich üben möchten steht in unserer Fahrschule an der Uni ein mit der modernsten Technik ausgestatteter Fahrsimulator zur Verfügung. Hier kannst du jederzeit in Ruhe die ersten Übungsstunden machen bevor es mit einem richtigen Auto auf die Straße geht und dich mit Gaspedal, Kupplung und Gangschaltung vertraut machen.

Ziel erreicht

Dein Fahrlehrer entscheidet schließlich auch, ob du bereit für die Praxis-Prüfung bist. Unser Ziel ist es, dass du direkt beim ersten Anlauf bestehst.

Mit uns kommst du unkompliziert und mit Spaß am Lernen an deinen Führerschein!

Print Friendly, PDF & Email